Was ist Freundschaft?

Freunde sind wichtig und Psychologen wie Soziologen sind der Meinung, wer Freunde hat, ist glücklicher. Bereits als Kind sucht man sich seinen Lieblingsspielkameraden aus. Die ersten Freundschaften werden also im Kindergartenalter geschlossen. Allerdings haben diese Freundschaften wenig damit zu tun, was Erwachsene darunter verstehen…
Kleine Leute – große Freundschaft und Freundschaft ist wahrscheinlich die perfekteste Form von Liebe. Liebe ist ein Begriff, der so umfangreich und vielseitig beschrieben wird für die Selbstliebe, Partnerschaft, Freunde, Nächstenliebe, platonische Liebe, Tierliebe, universelle Liebe u.v.m. Meiner Meinung nach gibt es für Liebe nur drei Begriffe um eine tiefe und innige Freundschaft eingehen zu können.

Freiheit – Geduld – Akzeptanz

Ist immer wieder eine Herausforderung für eine ehrliche und beständige Freundschaft:
Wo immer du bist, was immer du tust,ob du lachen oder weinen musst,ob jemand dich liebt oder alle dich hassen:Auf mich kannst du dich immer verlassen!
Nicht alle Menschen, zu denen wir eine langjährige Beziehung haben, sind unsere Freunde. Nicht alle, die behaupten, unsere Freunde zu sein, sind es auch in Wahrheit. Tiefe und aufrichtige Freundschaften sind sehr selten und genau deswegen müssen wir lernen, sie zu würdigen, denn…
Freundschaft ist der Fels in der Brandung!Freunde sind Leuchttürme, die auch im dichtesten Nebel und stärksten Sturm für Dich da sind und die wichtigste Quelle für Verständnis und Wohlbefinden darstellen. Telepathie funktioniert wunderbar zwischen zwei Menschen, die sich innig verbunden sind und haben wir im Freundeskreis nicht unseren besten Kumpel bzw. unsere beste Freundin?


Ich habe meine beste Freundin, meine Seelenschwester gefunden und das ist meine Geschichte:
56 Jahre (11-2 / Numerologie) hat es gedauert bis ich erleben durfte, was Seelenverwandtschaft ist und was die Bezeichnung beste Freundin wirklich bedeutet. Als ich ihr auf einem Kongress in Südtirol begegnete, war es nur ein kurzer Moment der Begegnung mit einem Blick und einem Satz: „Freut mich – Dich kennenzulernen.“ Wir hatten nebeneinander einen Stand und jede von uns, ging ihrer Arbeit nach, so dass ein Gespräch erst gar nicht zustande kam und am Abend jeder mit einer kurzen Verabschiedung seines Weges ging. Aufgrund mehrerer Kundenanfragen organisierte ich einen Veranstaltungsort, wo ich Einzeltermine durchführen konnte und machte mich zwei Monate später auf den Weg Richtung Italien.


Der Veranstaltungsort lag idyllisch auf einem Berg. Als ich das Haus betrat erwartete ich den Hausbesitzer, bei dem ich die Reservierung vorgenommen hatte, und wem lief ich in die Arme? Diese Frau, welche ich auf dem Kongress kennen gelernt hatte, stand im Hausgang mit ausgebreiteten Armen. Zufällig sei sie auch in diesem Haus… dabei wissen wir doch alle, dass es keine Zufälle gibt, nicht wahr? Lachend gingen wir beide aufeinander zu, nahmen uns in die Arme und es kam ein Gefühl auf, als ob man sich nach vielen, unendlichen Jahren, endlich wiedergefunden hat!


Beste Freundin, was ist das?
Für mich weisen folgende Merkmale eine innige und langlebige Freundschaft auf:

1.Vertrautheit
Freundschaft ist für mich in erster Linie das vertraute Gefühl des Angekommen-seins. Angenommen zu werden, ohne in Frage gestellt zu werden. Bedingungslos akzeptiert zu werden. Das Wohlgefühl in der Gegenwart der anderen Person. Ich habe Freunde, die sehe ich alle paar Monate und es fühlt sich an, wie immer. Als wäre keine Zeit vergangen. Dieses Gefühl ist für mich ein wesentlicher Punkt für eine Freundschaft. Du kannst dir jederzeit begegnen und machst da weiter, wo du beim letzten Treffen aufgehört hast

2. Sein können, wie man ist
Man kann sich gegenseitig so geben, wie man ist, braucht sich nicht verstellen oder einander etwas vorzumachen. Zu oft tun wir genau das im Alltag mit den äußeren Einflüssen und Erwartungshaltungen anderer. Bei einem Freund hat man nicht das Gefühl, das tun zu müssen. Man kann sein, wie man ist. Man soll sein, wie man ist und wird mit seinen Fehlern und Schwächen verständnisvoll angenommen.

3. Den Weg gemeinsam gehen
In einer Freundschaft braucht es kein vieles Fragen nach mir und meiner Person. Ich weiß, dass nicht jeder so ist. Auch wenn ich mich selbst für andere interessiere, mich nach ihnen erkundige und wissen will, was so los ist, gibt es Freunde, die nicht viel nachfragen. Aber sie hören mir zu, wenn ich reden würde. Sie würden mir Antworten geben, wenn ich welche suchen würde. Sie lassen mich erzählen, wenn ich von mir aus erzählen möchte. Sie sind einfach da ohne zu fragen. Ich fühle mich aufgehoben, auch wenn sie nicht alles von mir wissen. Das ist okay. Darum geht es nicht immer in einer Freundschaft. Das Begleiten ist viel wichtiger.

4. Ehrlichkeit
Freunde sind ehrlich zueinander. Es gibt genug Menschen, die einem ins Gesicht lügen, weil die Wahrheit unangenehm wäre oder weil sie dich nicht schlecht dastehen lassen wollen. Zum Beispiel dir nicht sagen würden, wenn du Mundgeruch hast. In einer Freundschaft kann man ehrlich sein und hat dadurch die Chance, sich zu reflektieren und an sich zu arbeiten. Diese Ehrlichkeit, auch wenn sie manchmal unangenehm ist, hat nichts mit schlecht machen zu tun. Sie zeigt lediglich, dass du demjenigen wichtig bist, der ehrlich zu dir ist, sonst würde er dir die Wahrheit nicht sagen.

5. Treue
Ein Freund hält zu dir. In guten Zeiten ist das kein Problem. Ein echter Freund erweist sich in den schlechten Zeiten, in denen er zu dir hält. Auch wenn er nicht gut findet, was du gemacht hast, wird er bei dir sein und dich unterstützen. Er lässt dich nicht fallen, er lässt dich nicht auflaufen, er lässt dich nicht alleine. Wenn sich alles gegen dich wendet, wenn du wirklichen Mist gebaut hast, wenn die Versuchung da ist, dich zu verlassen, dann ist er da.

6. Vertrauen
Was auch immer du deinem Freund erzählst, du kannst dir sicher sein, dass er es für sich behält, wenn du das möchtest. Du hast auch das Vertrauen, dass er nicht schlecht über dich reden würde. Das heißt nicht, dass er mal keine Kritik über dich bei jemandem äußert, aber es ist auf eine Art und Weise, die respektvoll und höflich erfolgt und nicht in der Art „über dich herziehen“. Und es ist in der Regel etwas, das er dir selbst schon mal gesagt hat. Um dieses Vertrauen weißt du bei einem Freund.

7. Verzeihen
Freunde verzeihen sich. Wenn die Freundschaft und das Maß der Verbundenheit stark genug sind, werden Freunde einander wiederfinden. Sie werden sich verzeihen und den Weg gemeinsam weiter gehen, egal was vorgefallen ist.

8. Da-sein
Wahre Freunde sind füreinander da, vor allem auch in Zeiten, in denen es einem nicht so gut geht. Sie bauen auf, motivieren, unterstützen und bieten Halt. Bewusst oder unbewusst. Bei einem Freund hat man kein schlechtes Gewissen, ihn zu unmöglichen Zeiten aus dem Bett zu klingeln, weil man weiß, dass er für einen da wäre. Man gibt, ohne Gegenleistung zu erwarten und man nimmt, ohne das Gefühl zu haben, etwas dafür geben zu müssen. Eine Freundschaft gleicht sich im Geben und Nehmen aus.

9. Freiheit
Es braucht keine regelmäßigen Treffen, um eine Freundschaft zu beweisen. Im Vordergrund steht immer das Genießen der gemeinsamen Zeit und nicht das Pflichtgefühl, sich sehen zu müssen. Freundschaft ist immer freiwillig. Die freiwillige Begegnung zweier (oder mehrerer Menschen), die sich gerne haben. Wenn diese Freiheit aufhört, engt man die Freundschaft ein.

Numerologie und Freundschaft…

Anhand von Namen und Geburtsdatum lässt sich ein Persönlichkeitsprofil erstellen, das man bezüglich Freundschaft miteinander vergleichen kann. Ich habe immer wieder festgestellt, dass tiefe, innige Freundschaften viele ähnliche Bedürfnisse haben.Herkunft und Prägung sind oft ähnlich, so dass die Lebensgeschichte ein Gefühl der Verbundenheit erzeugt. Was wir in unserer Kindheit durch Prägung der Schule und des Systems am meisten unterdrückt haben, sind die emotionalen Bedürfnisse. Über das Seelenbild und der berechneten Analyse stelle ich immer wieder fest, dass in einer besten Freundschaft das Gegenüber intuitiv fühlt, was der andere für seine psychische Stabilität braucht. Selbst wenn man nicht helfen kann, so ist ein guter Zuhörer und Trostspender eine heilsame Wirkung. Einer besten Freundin darf ich wiederholt meine Ängste anvertrauen, die man in der Analyse nicht nur feststellen kann, sondern auch wie und wodurch Lösung stattfinden kann. Fragen und weitere Infos? Jetzt anrufen bei Edith Steller (Mobil +49 151 40401526)

Business. Motivation. Erfolg.

Im Mittelpunkt der Unternehmermesse München stand am 18.11.2017 der Austausch von Menschen zum Thema Unternehmererfolg im Vordergrund, denn vertrauensvolle Verbindungen von heute sind der berufliche Erfolg von morgen.

An den Veranstalter Kajetan Brandstättereinen herzlichen Dank für den gelungenen Tag unter dem Motto:

Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht
und der Business Club Bavaria bringt Menschen zusammen.

Es fanden hochkarätige Impulsvorträge statt zu den ThemenMarketing / Motivation / Existenzabsicherung / Führung / Rendite / Netzwerken

Edith Steller
Zählbarer Erfolg durch umgesetzte Visionen! Erfolg ist berechenbar!

Die Erkenntnis, dass Zahlen auch einen symbolischen Wert haben beweist sich durch unsere „innere Uhr“. Zahlen haben nicht nur eine Bedeutung in unserem Bewusstsein, sondern wirken unbewusst in unserem privaten und beruflichen Alltag.

Die Faszination Mensch beginnt bereits bei der Geburt. Ihr Unterbewusstsein weiß, was es kann und will. Die Persönlichkeitsanalyse aus Geburtsdatum und Namen zeigt unsere wahre Identität und was wir daraus machen können. Mit dem Werkzeug der Numerologie wird anhand der Analyse die Bedienungsanleitung des Lebens aufgezeigt, indem sich Kompetenzen, Potenziale und Defizite erkennen lassen, um sich bewusst wieder auf den Erfolgsweg zu bringen.

Weitere Referenten waren…

Florian Beier:                   
Glück ist immer fotogen - Die Wahrheit über Schönheit
90 % der Menschen halten sich für nicht fotogen oder entwickeln sogar Angst vor der Kamera. Dass sich das allerdings stark auf unseren Selbstwert und damit auf unser Leben auswirkt, ist den Meisten nicht bewusst. Was bedeutet eigentlich Fotogenität und wie kann man sie lernen? Was haben uns Kinder da voraus? Wenn man diese Blockade verliert, beginnt eine spannende Reise, die uns zu einem ganz neuen Wertesystem für uns selbst führen kann - um unsere wunderschöne Wirklichkeit zu leben und sich ganz nebenbei ein bisschen neu in uns zu verlieben. Dabei sind authentische und tolle Fotos von uns natürlich nur das kleinste Wunder - was wäre alles möglich, wenn wir glücklich sind?

RA Dominik Höch
So schützen Sie Ihren guten Ruf im Netz

Fake-News, schlechte Bewertungen und Verleumdungen sind im Netz leider an der Tagesordnung. Für Geschäftsleute ist das nicht nur ärgerlich, sondern geschäftsschädigend. Denn mehr denn je gilt: „Ruf ist heute das, was auf der ersten Google-Seite über Dich steht“. Doch rechtlos ist man nicht: Rechtsanwalt Dominik Höch vertritt regelmäßig Prominente und Unternehmen, deren Reputation gefährdet ist. Er verrät die Tipps und Kniffe: Wie bekommt man Unwahrheiten und schlechte Bewertungen mit juristischer Hilfe rasch und kostengünstig aus dem Netz? Muss ich alle Einträge hinnehmen, die die Suchmaschine auswirft? Welche flankierenden Hilfen zum Aufbau eines guten Images gibt es?

Michael Decker:             
Wie Sie mit Puzzle DISC mehr Erfolg in der Kommunikation und im Business haben werden

Voraussetzung für wirksame Veränderungen sind valide Informationen über sich. Puzzle DISC liefert seit vielen Jahren Michael Decker genau dieses Hintergrundwissen und die Informationen, welche nötig sind, damit seine Kunden mehr über sich selbst und ihre Kommunikation sowie über das eigene Verhalten erfahren.

Patrice Kaiser  
Trumps Wirtschaftspolitik und ihre Folgen – aktueller Stand und Perspektiven

Donald Trumps Wirtschaftspolitik, bestimmt aktuell die Stimmung an den amerikanischen Börsen. Sie ist geprägt von Isolationismus, Steuersenkungen für Unternehmen und Investitionsversprechen in Infrastruktur und Old Economy. Aber was steckt hinter den Versprechen des Wahlkampfs? Was wurde bisher tatsächlich in der Praxis umgesetzt? Und welche Auswirkungen ergeben sich daraus für europäische Anleger? Der Einfluss der amerikanischen Volkswirtschaft auf das globale Wirtschaftssystem ist auch heute noch kaum zu unterschätzen. Deshalb ist es gut investierte Zeit, genauer hinzuschauen.

Bernhard Wagner
Der wahre Wert des Erfolges ist der Sieg über sich selbst

Im Kampfsport habe ich hart gekämpft. Oft verloren, dann immer mehr erreicht. Mit dem zweifachen Weltmeistertitel im Kickboxen im Jahr 2000 begann für mich meine Suche nach Antworten: Was führt zu Erfolg? Was lehrt mich die Niederlage? Wie nehme ich den Raum ein, der mir zusteht? In meiner Arbeit als Coach und Mentor mit Unternehmern und Profisportlern habe ich einige entscheidende Gesetzmäßigkeiten erkannt. Die Balance zwischen Körper, Geist und Seele spielt eine große Rolle. Klarheit, Mut und Selbstvertrauen ist der Schlüssel zum Sieg über sich selbst.

Claudia Dietl:                    
Lust statt Frust – So gelingt die Kaltakquise

Kaltakquise ist für viele ein rotes Tuch, und doch ein notwendiges Übel, das sie mehr oder weniger gezielt angehen. Viele scheitern jedoch daran, dass sie zu hohe Erwartungen an sich haben oder nicht mit Ablehnung umgehen können. Dabei ist es gar nicht so schwer, eine konsequente Akquisestrategie umzusetzen, wenn man die grundlegenden Dinge weiß und realistisch an die Sache herangeht. In diesem Kurzvortrag erfahren Sie, was die Grundlagen für eine erfolgreiche Kaltakquise sind und wo Sie ansetzen müssen um (mehr) Spaß an der Sache zu haben.

Phytagoras von Somas erkannte bereits vor mehr als 2500 Jahren, dass hinter jeder Zahl nicht nur ein mathematischer Berechnungswert steht, sondern aufgrund der Polarität des Lebens ein Gegenüber existieren muss. Als griechischer Mathematiker und Wiederentdecker der Numerologie und Zahlensymbolik, erkannte er über den Satz des Phytagoras a² + b² = c², dass die Eckpunkte der drei Quadrate auch eine symbolische Bedeutung der Persönlichkeit darstellen. Jeder Eckpunkt wurde mit den Buchstaben des Namens belegt und mit einer Zeitphase über den Lebensplan verknüpft.

Es gibt die Zahlen Eins bis Neun sowie die Sonderstellung der Null.

Es gibt in der Zahlensymbolik der Numerologie keine positiven oder negativen Zahlen, denn jede Zahl wirkt im Plus oder Minus durch den freien Willen des Menschen und was der Einzelne daraus macht anhand der eigenen Sichtweise zum Leben.
Die Null sollte bewusst eingesetzt werden, denn in der Numerologie wirkt diese verstärkt hinter einer Zahl und gibt Kraft zur Verstärkung, wenn man am 10., 20. oder 30. als Tageszahl, im Oktober oder zu einem runden Jahrgang wie 1910, 1920… bis 1990 oder 2000 geboren wurde.
Wichtig:Vermeiden Sie es, in Dokumenten die Null vor eine Zahl zu schreiben, denn dann schwächt sie ab und entzieht Ihnen Energie. Sie haben die Null auf dem Bankkonto ja auch lieber hinter der Zahl als davor, oder?
Malt man die Null aus, so entsteht aus einem Loch, in das etwas hineinfallen kann, eine Fläche und wird damit neutralisiert.

Die Null steht für das Universum und alles, was wir nicht mit den Augen sehen oder mit den Händen anfassen können. Sie stellt den Planet Erde dar, der mit dem energetischen Netz der Matrix überzogen ist und mit 109 Zahlen das Leben des Menschen bestimmt, wenn wir in die Eins hineingeboren werden. Jetzt wird aus Energie Materie und die Einzigartigkeit des Menschen wird entwickelt im Kind durch die Entstehung. Haben wir die Prägung in der Kindheit durch das Elternhaus erfahren kommen wir in die Schule und werden Gesellschaftsfähig gemacht. Jetzt wird uns gesagt, wie wir zu ticken haben, damit wir im System gut funktionieren und in der Zwei über das denken anfangen an uns selbst zu zweifeln. Wir entfernen uns von unserer Intuition und dem Bauchgefühl und fangen an, alles über den Verstand zu definieren. Durch die Polarität und zwei verschiedenen Wahrnehmungen können Situationen im Leben nur dann aktiviert werden, indem wir in der Drei eine spontane Aktivität entwickeln zur Verwirklichung der Lebensumstände.Die Vier stellt nun die erste Zahl der Realität im Leben dar und sie beinhaltet Fleiß und stetige Arbeit mit Selbstdisziplin für ein gesichertes Fundament der Lebensumstände. Wenn wir in der Fünf an unser Tun mit voller Überzeugung glauben und mit Begeisterung in der Sechs den Mut zu einer eigenständigen Entscheidung aufbringen, werden wir in der Sieben Sieg und Karriere als Belohnung erhalten. Die Nische in der Nische als Spezialisierung der Lebensumstände wird mit Wohlstand durch Werte und Finanzen in der Acht mit Beachtung und Wertschätzung dementsprechend belohnt, dass wir in der Neun dankbar abschließen und mit Weisheit auflösen können, was nicht mehr zu uns gehört, denn alles hat seine Zeit, dar gewandelt werden in der Null, damit wir in der Eins wieder neu beginnen können.

Die Zahlensymbolik der Numerologie lässt uns zwischen den Zeilen lesen, damit wir bewusst mit dem Unterbewusstsein arbeiten und rechtzeitig erkennen, wie wir Lebensumstände lenken und in die richtige Richtung bringen können.

Im kommenden Jahr befindet sich die Welt in der energetischen Schwingung der zwei, welche uns die äußeren Einflüsse der Weltwirtschaft aufzeigt, so dass wir gezielt und rechtzeitig darauf reagieren und zu unserem eigenen Wohle handeln können.

Allgemein wird es ein Jahr der Achtung und Beachtung. Es geht um das vorhandene Wissen gepaart mit intuitivem Handeln, das zu großen Geschäften führen kann, wenn im positiven Sinne Ehrlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Gewissenhaftigkeit in zwischenmenschlichen Verhandlungen und Kooperationen als Selbstverständlichkeit eingesetzt wird. Das Du steht im Vordergrund, die Politiker dürfen erkennen, dass Zusammenarbeit und ein ausgewogenes Miteinander der Länder notwendig sind für mehr Frieden in der Welt. Das Interesse an der Menschheit sollte im Fokus des Einzelnen stehen.


Wird die Energie der Zwei im Minus gelebt und durch ein egoistisches Verhalten sowie Auflehnung und mangelnde Einsicht in die Welt hinausgetragen, kann der gesamten Nation Schaden zugefügt werden, der erst im Nachhinein bewusst erkannt wird. Täuschung, zweifeln, denken und überdenken kann zu triebhaften Verwirklichungsmaßnahmen führen und besonders das Thema Geld und die Finanzen werden im Mittelpunkt des Geschehens eine große Rolle spielen. Unser System wird eine weitere wirtschaftliche Niederlage erleben, wenn Unfriede, Verführung, Rache, Betrug Falschheit, Heuchelei, Tod oder Beendigungen im Ego durchgesetzt werden.
Krankheit, Erniedrigungen oder Katastrophen erleiden diejenigen, die sich nicht der Zweisamkeit öffnen, wodurch selbstgemachte Probleme ausgelöst werden können.

Fazit:

Intuitives Handeln, Emotionen zulassen, planen und gemeinsam verwirklichen bringt Fortschritt für die Menschheit und jedes einzelne Lebewesen im Jahr 2018.

Glückszahlen – Schicksalszahlen – Unglückszahlen

Kaum eine Kultur, kaum ein Individuum scheint von diesem Einfluss frei.Welcher Lottospieler orientiert sich beim ausfüllen der 7x7 Zahlenreihen nicht an bestimmten, stets gleichen „Favoriten“?

Dass es bei alledem nicht entfernt so rational zugeht wie bei der Erfassung von Daten, Zeiteinheiten, Mengen, Maßen, Wachstumsraten, Gewinnen und Verlusten, zeigen besonders jene Glücks- oder Unglückszahlen, die das kollektive Bewusstsein ganzer Kulturen prägen.

Seit tausenden von Jahren erliegen die Menschen immer wieder der „Magie“ der Zahlen. Viele Menschen neigen dazu, Ereignisse oder Nichtereignisse mit besonderen „Schicksalszahlen“ zu verknüpfen. Auch verschafften die 4 Mondphasen bzw. deren 7-tägiger Wechsel schon früh besondere Aufmerksamkeit durch den Naturwissenschaftler Willy Hartner (22.1.1905 – 16.5.1981) in seinen Publikationen über Zahlen und Zahlensysteme.

Das Gehirn ist absolut zwanghaft darin, nach Erklärungen zu suchen und um darin Schritt zu halten, bedient sich unser Gehirn also passender Symbole – allen voran Zahlen, Zeichen und Formeln. Warum also sollten Zahlen nicht dabei helfen, das Unerklärliche der Zahlenenergie erklärbar zu machen?

Bereits im vorchristlichen Griechenland suchte der Grenzwissenschaftler und Mathematiker Pythagoras nach mathematisch-metaphysischen Antworten und gilt heute als Entdecker der Numerologie.


Was Zahlen erzählen und wie Menschen wirklich "ticken" erleutert die Expertin für Persönlichkeitsentwicklung Edith Steller kurzweilig, spannend und genial in ihrer DVD zum Kennenlernen. Genialität liegt in der Einfachheit, die in der heutigen Zeit gebraucht wird, damit die Kommunikation zwischen den Generationen wieder wertvoll wird und Menschen verbindet!

Im Bereich Work Life Balance arbeitet Edith Steller seit mehr als 25 Jahren mit Menschen zusammen, die auf der Suche nach sich selbst sind. In Zeiten der sogenannten "Wirtschaftskrise" wird der Optimismus oftmals durch Existenzängste erdrückt und das Thema Sicherheit am Arbeitsplatz rückt immer mehr in den Hintergrund. 
Das Hobby zum Beruf machen und alle Potenziale zum Einsatz bringen. Nicht irgendwann, nicht nach der Pensionierung, heute ist der beste Tag – doch wie? Man weiß genau was man nicht will, sucht nach der eigenen Berufung, will sich und das Leben verändern – doch wie findet man den eigenen Weg in eine glückliche und zukunftsorientierte Berufswelt?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet das Institut für Work Life Balance, denn Erfolg beginnt nicht in der Außenwelt mit Diplomen und Zertifizierungen, sondern im Inneren eines Menschen und dem eigenen Selbstwert. Was bin ich mir selber wert? Bereits daran scheitern viele Visionen, weil man sich an der Umwelt misst, weil man das tut was man gar nicht tun will als Anpassung für die Erwartungen anderer. Die Selbstverwirklichung wäre so einfach, indem man sich selbst erkennt und die ganz individuelle und einzigartige Qualität der vorhandenen Persönlichkeit findet und umsetzt.

Die persönliche Attraktivität ist der erste Schritt in eine erfolgreiche Berufung des Lebens.

Das Institut für Work Life Balance hilft den persönlichen Weg und Platz im Leben zu finden. Als Werkzeug wird die Numerologie, Mentales Training und Coaching zum Einsatz gebracht.   Die Numerologie ist ein gigantisches Hilfsmittel um Potenziale, Talente und Fähigkeiten zu erkennen. Diese Schätze liegen oft brach, wurden nicht gefördert oder ausgebildet, weil man sich irgendwann untergeordnet oder angepasst hat.

Mit 40 Jahren findet dann der größte Persönlichkeitswandel im Leben eines Menschen statt und man fängt an, sich nach dem Sinn des Lebens zu fragen. Das kann doch nicht alles gewesen sein. Die Suche nach Herausforderung und Neuorientierung beginnt und man fühlt sich wie an einer Kreuzung des Lebens wo es gilt, neue und vor allem richtige Entscheidungen zu treffen.Die Geburtsdatenanalyse der Numerologie ist der Geheimtipp unter Insidern um Veränderungen bewusst und gewollt zu realisieren. Zahlen spiegeln das Leben und man könnte die Numerologie als Bedienungsanleitung für das Bewusste Leben bezeichnen. Es gibt kein System, das so schnelle und präzise Aussagen für alle Bereiche des Lebens machen kann wie die Numerologie. Auch ein Laie, der keinen Draht zur Mathematik hat, kann die Numerologie lernen und für sich nutzen.
Eine Zahl kann absolut alles spiegeln. Zahl und Zeit sind eine Einheit. Mit den Zahlen kann man einfach berechnen, was ich wann mache. Die Zweiheit ist Qualität und Quantität. Die Quantität ist 1 + 1 = 2. Und damit meint man eigentlich das Zählende. Ich arbeite mit der Qualität einer Zahl, also dem er-zählenden Teil der Zahl. So erzählt jede Zahl eine eigene Geschichte. Die Zahl Eins erzählt von Einsamkeit, von Individualität. Die Zahl Zwei erzählt von zwei-sam, gemeinsam…
Der Bau der Welt beruht auf der Kraft der Zahlen

Pythagoras
In der Tat werden bestimmte Zahlen von den Menschen durch die ganze Geschichte hindurch als glücksbringend oder sogar als heilig angesehen. Alles in der Welt Existierende wird einer bestimmten Zahl zugeordnet, der eine spezielle Aussagekraft zugesprochen wird.

Edith Steller motiviert und inspiriert mit Energie, Power und fachlicher Kompetenz. Nach einer fundierten Standortbestimmung, führt und begleitet sie den „Suchenden“ in eine erfolgreiche Zukunft der individuellen Möglichkeiten. Sie begeistert nicht nur in ihren faszinierenden Workshops und Ausbildungen, sondern gibt auch gerne den „Tritt in die Eigenständigkeit“ durch Beratung, Kommunikationstraining und einem begleitenden Coaching. 

Zahlen - Daten - Fakten

Gerade unser moderner Sozialstaat ist voll mit Zahlen
Die traurige sowie ernüchternde Erkenntnis an Zahlen ist:
Sie sind nachvollziehbar und lassen nur wenig Handlungsspielraum sich in heiklen Situationen um Kopf und Kragen zu reden.

Wir kennen es selber ganz gut. Zahlen, die uns in regelmäßigen Abstand der Chef um die Ohren haut. Ist es, wie viele Minuten wir zu spät gekommen sind, welche Leistung wir für welches Geld erbracht haben, was netto vom Brutto übrig bleibt…
Wie viele Tage uns noch bleiben zur Erlangung der Rente, der Kündigung oder sonstigem.
Auf jeden Fall ist eine Zahl gleich mit einem Gefühl und dem dazugehörigen Wert verbunden. Interessant ist das z.B. 100 Euro in der Vorstellung jedem Menschen das Gleiche bedeutet aber je nach Einkommensverhältnisse eine völlig unterschiedliches Gefühl von Wert vermittelt.

Für einen Millionär bedeuten 100 Euro etwas ganz anderes wie für einen Bettler auf der Straße.
Doch die Zahl Hundert ist für beide die gleiche Aussagekraft.

Realer wird die Vorstellung wenn man Sie in Zeitqualität bemisst. Laut vieler Menschen ist das einzig Gerechte was alle Menschen auf dieser Welt zur Verfügung bekommen haben: Die Zeit! Ob reich oder arm. Die Zeit ist eine Maßeinheit welche sich durch Zahlen genau bestimmen lässt. Jeder Mensch ist von seiner Zeitqualität berechenbar. Allein schon das Geburtsdatum lässt auf eine bestimmte Dynamik schließen. Es sagt aber auch ganz viel aus über die Zeitqualität in der sich jemand gerade befindet.

Für alles gibt es die richtige Zeit.
Nichts ist so frustrierend wie das richtige Wort gesprochen zur falschen Zeit…
Schon gehört-aber woher weiß ich wann ich das Richtige tue?

Die frohe Botschaft lautet, dass sich Dieses wieder einmal ganz genau anhand der Numerologie berechnen lässt. Kennen Sie das Sprichwort: Im Anfang ward das Ende? Es gibt Zeitzonen die sich ganz hervorragend eignen mit etwas Neuem zu beginnen. Es ist die Zahl 1 .Sie steht für Beginn, Start, Idee, Vision, Sieg. Sie ist eine männliche Zahl. Sie mögen es kaum glauben aber auch Zahlen besitzen ein Geschlecht J Man (Frau) will der Erste sein! Dem sollten Sie dann auch nachgehen und mit männlicher Energie der Sache Aufschwung verleihen. Aber genau so gibt es auch Zyklen in Denen es sehr unklug ist Neues zu beginnen. Da ist das Ende im Anfang schon vorprogrammiert. Diese Zeitperiode ist eher dazu geeignet mit Altem abzuschließen, im eigenen Leben aufzuräumen und alten Ballst abzuwerfen. Die Zahl 9, ebenfalls wieder eine männliche Zahl symbolisiert genau dieses energetische Ende eines Zahlenzyklus.
Dieses ist nur ein ganz kleiner Vorgeschmack auf das was Numerologen Ihnen zu Ihrer ganz eigenen Zahlendynamik zu sagen haben. Immer mehr Geschäftsleute arbeiten mit diesem geheimen Wissen um mit weniger Streuverlust mehr in Ihrem Leben zu erreichen.

Setzten Sie zur richtigen Zeit die Segel neu.

Dass unser aller Name eine psychologische Auswirkung auf den Charakter hat, wurde bereits in der Antike festgestellt. Aber auch in den Jahrhunderten nach Christus erforschte man die Numerologie.
Es fängt schon an in den alten Kulturen, die schon lange über die Bedeutung der Zahlen wussten. Sie machten nicht nur Gebrauch bei den vielen Berechnungen der Antike, sondern auch bei der Deutung des menschlichen Geschicks, im Zusammenhang der Zahlen. Aus allen Kulturen der Welt, angefangen bei den Mayas, den Griechen, den Ägyptern und den Chaldäern, wusste man, dass alles in unserem Universum nach einem bestimmten System geordnet ist.

Unsere gesamte Materie besteht nach „Maß und Zahl“

Dass unser aller Name eine psychologische Auswirkung auf den Charakter hat, wurde bereits in der Antike festgestellt. Aber auch in den Jahrhunderten nach Christus erforschte man die Numerologie.
Bedeutende Gelehrte wie Origenes (um 185-254), Ambrosius ( um 340-397), Hieronymus (um 348-420), Augustinus (um 354-430), Cassidor (um 490-580), Gregor der Große (um 540-604), Isidor ( 570-636), Beda (672-735), Alkuin (730-804), so kann man die Namen der Forscher der Numerologie weiterführen bis ins heutige Zeitalter.
Edith Steller hat die „Numeroskop-Software“ entwickelt, welche die Arbeit der mathematischen Berechnungen abnimmt. Ob Persönlichkeitsanalysen von Bewerbern, Mitarbeitern bis hin zu Geschäftspartnern – Sie sind mit dem Persönlichkeits-Check immer einen Schritt voraus und wissen sofort, wie Ihr gegenüber „tickt“. Besonderen Einsatz leistet die Numerologie bei Marken-, Produkt- und Firmenanalysen, die für eine erfolgsreiche Geschäftsführung genial zum Einsatz gebracht werden können nach dem Motto: „Erfolg ist berechenbar – Ihr Unternehmen auch!“

Nimm die Zahlen aus der Welt und sie bricht zusammen

Isidor, Et. III,4,4
Nutzen Sie diese Chance, sich selbst zu erkennen. Viele Geschehnisse und bittere Erfahrungen könnten vermieden werden, wenn Sie sich Ihrer selbst bewusster wären. Ihre Umgebung können Sie nicht verändern, sich selbst aber jederzeit, und somit verändert sich auch Ihr Umfeld. Ihr Name begleitet Sie auf Ihrem ganzen Lebensweg. Ihr Schicksalsweg steht von der Geburt an fest, und dem können Sie nicht entgehen.
Ergebnisse in Amerika haben ergeben, dass man bereits seit mehr als drei Jahrzehnten dazu übergeht, auf Grund numerologischer Analysen leitende Persönlichkeiten zu beurteilen, da diese Analysen eine genaue Auskunft über den Charakter und die Lebensgewohnheiten geben. 

Erkennen Sie sich selbst!!!

Sie arbeiten über 40 Stunden in der Woche, manchmal auch am Wochenende. Sie arbeiten gerne und fühlen sich dennoch unzufrieden und gestresst? Irgendwas in Ihrem Leben kommt zu kurz. Kennen Sie das Gefühl? Dann ist es an der Zeit, etwas zu ändern! Wir bringen das Leben wieder ins Lot – dank Work Life Balance.
Work Life Balance basiert auf dem fünf-Säulen-Modell der ICH-Identität. Ziel ist es, das Gleichgewicht im Leben wieder herzustellen.
Dazu helfen uns Ihre persönlichen Zahlen weiter. Aus Ihrem Namen und Ihren Geburtsdaten erkennen wir, welche der fünf Säulen in Ihrem Leben ins Wanken geraten ist.

Fünf Säulen heißt: Die fünf Lebensbereiche neu ordnen.

  • Körper & Psyche stabilisierenDiesem Bereich ist alles zuzuordnen, was mit uns selbst zu tun hat, wie Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Selbstwert und äußere Einflüsse auf die Psychosomatik.
  • Soziale Beziehungen verbessernDiesem Bereich werden alle Menschen zugeordnet, mit denen wir zusammen arbeiten und leben. Dies gilt nicht nur für die positiven Beziehungen, sondern speziell auch für die schwierigen Menschen in unserem Umfeld.
  • Arbeit & Leistung optimierenDen überwiegenden Teil ihrer Zeit verbringen Menschen mit der Arbeit. Deshalb ist dieser Bereich für eine Ausgewogenheit des Lebens und der Identität wichtig. Sie werden erkennen, wo Sie überlastet sind, wo Ihre Potenziale liegen und wie Sie sie besser einsetzen können.
  • Werte & Lebenseinstellung festlegen Dies ist eine der wichtigsten Säulen. Wir analysieren Ihre persönlichen Ziele und Werte. Welche Visionen haben Sie? Wofür engagieren Sie sich und warum sind Sie davon überzeugt? Nach dem Workshop werden Sie wichtige Grundprinzipien neu festlegen und danach handeln.
  • Finanzen sichern Wie wichtig ist Ihnen finanzielle Sicherheit? Die Antwort darauf hat viel mit Ihrem Selbstwertgefühl zu tun. Sie erkennen, dass die Themen „Eigenliebe“ und „Annehmen“ und „Hingabe“ wesentlich mit Ihrer Lebensqualität zusammenhängen. 

Regeln Sie Ihr Leben neu!!!
Gerade bei schicksalhaften Ereignissen und nach Krisen ist die Balance in Ihrem Leben sehr wichtig.

© 7Steller GmbH — 2021
Top arrow-right