Bodo Ikinger / Personality Coaching

Über mich

Aus dem Interview mit Bodo Ikinger auf Jobchanger

Wer sind Ihre Klienten, die Coaching für berufliche Neuorientierung buchen?

Meine Kunden sind sowohl Berufs-Einsteiger, -Umsteiger wie auch -Aufsteiger.

Es sind also zum einen Arbeitnehmer, die entweder arbeitslos wurden oder nach der Ausbildung/Studium den Berufseinstieg erfolgreich meistern wollen.
Ebenso sind zahlreiche Klienten unzufrieden, frustriert oder überfordert in ihrer aktuellen Tätigkeit und suchen eine neue Beschäftigung, die sie erfüllt, die ihnen Freude bereitet.
Häufig kommen auch Karriereorientierte in meine Beratung, die weiter die Karriereleiter aufsteigen wollen, und Unterstützung suchen.

Welche Coaching-Methoden haben sich Ihrer Erfahrung nach bei beruflicher Neuausrichtung bewährt?

Der erfolgreiche Einsatz der unterschiedlichen Coaching-Methoden richtet sich nach den Bedarfen und Vorlieben der Klienten. Ein breites Spektrum an Methoden ermöglicht die individuell optimale Anwendung. Eine offene Neugier des Klienten, auch mal neue Vorgehen und Sichtweisen zuzulassen, erzeugen oft überraschende und ungeahnte Ergebnisse.

Heißt „Neuorientierung“, dass man einen radikalen Neustart wagen soll, ohne darauf zurückzugreifen, was vorher war?

Auch solche Wege streben manche Klienten an. Doch nicht immer sind derart radikale Veränderungen erforderlich oder gewünscht, sondern auch kleine bis mittlere Veränderungen am Arbeitsplatz, an der Tätigkeit selbst oder im Umfeld können große Veränderungen bei der beruflichen Zufriedenheit herbeiführen.

Faszinierend finde ich tatsächlich die Wandlungen, die die Erwartungen der Kunden deutlich übertreffen. Viele erkannten ihr wahres, riesiges Potential nicht, weil es ihnen oft in der Kindheit und Jugend ausgeredet wurde. Dieses wird im Coaching sichtbar und gestärkt, und die geeignete zukünftige Position definiert.

Es fasziniert mich, wenn ich die Augen der Klienten dabei zum Leuchten, zum Strahlen bringen kann!

Welche technischen Voraussetzungen müssen Ihre Klienten erfüllen, um an einem Online-Coaching teilzunehmen?

Die technischen Voraussetzungen sind gering. Es wird lediglich ein PC, Laptop oder Tablet mit Internet-Zugang benötigt. Die Kommunikation erfolgt in der Regel per Zoom oder MS-Teams, was schnell und kostenfrei installiert werden kann. Hiermit kann man auch Dokumente teilen und gemeinsam bearbeiten, wie beispielsweise die Bewerbungsunterlagen. Der Coach hilft auch hier bei technischen Fragen gerne weiter.

Berufliche Neuorientierung – Letztendlich wird man nur in einer Tätigkeit erfolgreich und glücklich, die man liebt.

Kontaktdaten
Mobil: 0174-1597197
E-Mail: [email protected]
Web: https://bodo-ikinger.com
Was erwartet mich im Coaching zur beruflichen Neuorientierung? Wie kann ich mir ein Coaching bei Ihnen vorstellen?
Mein Karriere-Coaching baut auf 3 Säulen auf, der Persönlichkeitsentwicklung, der Berufungsfindung sowie der Bewerbungsstrategie. Die Persönlichkeitsentwicklung identifiziert im wesentlichen meist unbewusste, negative Glaubenssätze, Überzeugungen, Beredungen, die uns in der beruflichen Entfaltung blockieren oder bremsen. Die Berufungsfindung verifiziert, ob die Berufswahl den besonderen Fähigkeiten, Neigungen und Talenten des Klienten entspricht, und wie diese zukünftig optimal eingesetzt werden können. Bei langjährig Beschäftigten werden die Alleinstellungsmerkmale herausgearbeitet, die ihn besonders machen und von Mit-Bewerbern differenzieren. Bei der Bewerbungsstrategie werden Themen wie Positionierung am Arbeitsmarkt mit den vielfältigen Zugangsmöglichkeiten, die Erstellung überzeugender Bewerbungsunterlagen sowie das optimale Vorbereiten auf das Vorstellungsgespräch erarbeitet. Die Schwerpunkte richten sich selbstverständlich nach den Wünschen und Belangen der Klienten.
Mehr dazu
Haben Sie selbst eigene Erfahrungen mit dem Thema berufliche Um- bzw. Neuorientierung?
Ja, in meinem fast 25-jährigen Angestellten-Leben geriet ich durch Stellenwechsel, Vorgesetztenwechsel oder Umstrukturierungen gelegentlich in den „Frustjob“. Doch zögerte ich nie, das schnellstmöglich zu ändern, und so konnte ich eine beachtliche Karriereentwicklung, einen vorzeigbaren Aufstieg, erreichen. Letztendlich bin ich meiner Herzenstätigkeit gefolgt und habe mich, in den ersten Jahren nebenberuflich, selbständig gemacht als Karriere-Berater und -Coach. Welche drei Tipps würden Sie jemandem geben, der sich gerade in einem beruflichen Umbruch befindet? Der wichtigste Tipp ist, dem Herzen zu folgen. Letztendlich wird man nur in einer Tätigkeit erfolgreich und glücklich, die man liebt. Diese Tätigkeit findet man nicht allein mit dem Verstand, sondern indem man quasi das Herz mit dem Verstand verbindet, und so mit den richtigen, tiefgreifenden Fragen seine Berufung erkennt. Der zweite Tipp ist, stets an sich und seine großen, besonderen Fähigkeiten, Begabungen, Talente zu glauben, um seine beruflichen Ziele groß zu definieren. In jedem steckt viel mehr Potential als er meint und entfaltet. Das ist wie Autofahren mit dauerhaft angezogener Handbremse. Der dritte Tipp ist, sich einen Coach oder Berater seines Vertrauens zu suchen, der einen fördert und entwickelt, um beruflich voll erfolgreich zu werden, um mit Begeisterung und Leidenschaft mehr Ansehen, mehr Wohlstand und mehr Erfüllung zu erzielen.
Mehr dazu
Kostenfreies Online-Seminar
DEIN PERFEKTER KARRIERE-WEG ZU MEHR ANSEHEN, WOHLSTAND & ERFÜLLUNG
Mehr dazu