Bodo Ikinger / Personality Coaching

Über mich

Aus dem Interview mit Bodo Ikinger auf Jobchanger

Wer sind Ihre Klienten, die Coaching für berufliche Neuorientierung buchen?

Meine Kunden sind sowohl Berufs-Einsteiger, -Umsteiger wie auch -Aufsteiger.

Es sind also zum einen Arbeitnehmer, die entweder arbeitslos wurden oder nach der Ausbildung/Studium den Berufseinstieg erfolgreich meistern wollen.
Ebenso sind zahlreiche Klienten unzufrieden, frustriert oder überfordert in ihrer aktuellen Tätigkeit und suchen eine neue Beschäftigung, die sie erfüllt, die ihnen Freude bereitet.
Häufig kommen auch Karriereorientierte in meine Beratung, die weiter die Karriereleiter aufsteigen wollen, und Unterstützung suchen.

Welche Coaching-Methoden haben sich Ihrer Erfahrung nach bei beruflicher Neuausrichtung bewährt?

Der erfolgreiche Einsatz der unterschiedlichen Coaching-Methoden richtet sich nach den Bedarfen und Vorlieben der Klienten. Ein breites Spektrum an Methoden ermöglicht die individuell optimale Anwendung. Eine offene Neugier des Klienten, auch mal neue Vorgehen und Sichtweisen zuzulassen, erzeugen oft überraschende und ungeahnte Ergebnisse.

Heißt „Neuorientierung“, dass man einen radikalen Neustart wagen soll, ohne darauf zurückzugreifen, was vorher war?

Auch solche Wege streben manche Klienten an. Doch nicht immer sind derart radikale Veränderungen erforderlich oder gewünscht, sondern auch kleine bis mittlere Veränderungen am Arbeitsplatz, an der Tätigkeit selbst oder im Umfeld können große Veränderungen bei der beruflichen Zufriedenheit herbeiführen.

Faszinierend finde ich tatsächlich die Wandlungen, die die Erwartungen der Kunden deutlich übertreffen. Viele erkannten ihr wahres, riesiges Potential nicht, weil es ihnen oft in der Kindheit und Jugend ausgeredet wurde. Dieses wird im Coaching sichtbar und gestärkt, und die geeignete zukünftige Position definiert.

Es fasziniert mich, wenn ich die Augen der Klienten dabei zum Leuchten, zum Strahlen bringen kann!

Welche technischen Voraussetzungen müssen Ihre Klienten erfüllen, um an einem Online-Coaching teilzunehmen?

Die technischen Voraussetzungen sind gering. Es wird lediglich ein PC, Laptop oder Tablet mit Internet-Zugang benötigt. Die Kommunikation erfolgt in der Regel per Zoom oder MS-Teams, was schnell und kostenfrei installiert werden kann. Hiermit kann man auch Dokumente teilen und gemeinsam bearbeiten, wie beispielsweise die Bewerbungsunterlagen. Der Coach hilft auch hier bei technischen Fragen gerne weiter.

https://jobchanger.international/interview-bodo-ikinger/

Name
Kontaktdaten
Bodo Ikinger
Business & Personality Coaching
Kieler Str. 43
90766 Fürth



[email protected]
Personal
Persönlichkeitsentwicklung
Unternehmen
Top